Archiv der Kategorie: Allgemein

Dieser Blog ruht

Dieser Blog wird leider nicht weitergeführt, da Heinz W. Pahlke am 20.08.2017 überraschend verstorben ist. Zur Bewahrung seiner Gedanken bleiben die bestehenden Beiträge jedoch weiterhin online einsehbar.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Ein kurzer Überblick über Schriften mit Versal-Eszett

Die Aufregung um das Versal-Eszett hat sich zwar gelegt, an der Frage, welche Schriften bereits über ein großes ẞ verfügen, ändert sich dadurch allerdings nichts. Eher im Gegenteil, die neue Möglichkeit muss auch genutzt werden können. Im Folgenden sollen deshalb einige Schriften mit Versal-Eszett vorgestellt werden. Bewusst beschränkt sich die Auswahl auf Schriften, die auf vielen Computern bereits standardmäßig installiert sind oder die kostenlos heruntergeladen und trotzdem auch kommerziell verwendet werden dürfen.

Die Abbildung weiter unten zeigt, dass es eine beträchtliche Zahl an Schriften gibt, auf die diese Kriterien zutreffen. Bei genauerer Betrachtung schwindet die anfängliche Freude allerdings schnell wieder, denn für Bücher kann nur eine Minderheit uneingeschränkt empfohlen werden. Das Gleiche gilt für studentische Hausarbeiten, Bachelorarbeiten, Masterarbeiten und Dissertationen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Sprache, Typographie | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Roland R. Bergers Grafiken zu Werken von Anna Seghers in einer Ausstellung

Literatur und bildende Kunst seien für ihn »gewissermaßen Geschwisterkinder«, hat der Grafiker und Zeichner Roland R. Berger einmal formuliert. Besonders angetan hat es ihm das Werk von Anna Seghers, »weil sich in ihren Geschichten das Menschliche wundersam mit Utopien und Märchen mischt.« Schon seit Jahrzehnten beschäftigt er sich deshalb immer wieder mit ihren Romanen und Erzählungen. Ein Teil der Arbeiten, die aus dieser Auseinandersetzung entstanden sind, können jetzt in Oranienburg in der Galerie der Touristeninformation betrachtet werden.

Zu sehen sind Linoldrucke und Holzschnitte, teilweise in schwarzweiß, teilweise farbig, sowie Kohlezeichnungen unter anderem zu den Erzählungen »Sagen von Unirdischen«, »Das wirkliche Blau«, »Das Argonautenschiff«, »Der Ausflug der toten Mädchen«, »Die Reisebegegnung«, »Sagen von Artemis« und »Die schönsten Sagen vom Räuber Woynok«.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

Nach mehr als 100 Jahren ist das Versal-ß endlich offiziell anerkannt

Endlich gibt es das große Eszett auch offiziell. Nachdem die Kultusminister der deutschen Länder und die Zuständigen in Österreich, der Schweiz, Liechtenstein, Bozen-Südtirol und Belgiens dem Vorschlag des Rats für deutsche Rechtschreibung zugestimmt haben, darf das Versal-Eszett jetzt auch offiziell anstelle des bisher allein zulässigen Doppel-S verwendet werden.

Dabei ist die Idee des Versal-ẞ schon weit über hundert Jahre alt. Doch der Weg zur offiziellen Anerkennung war lang und steinig.

Veröffentlicht unter Allgemein, Sprache | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Erstmals in Deutschland zu sehen: die Künstlerbücher der Purgatory Pie Press aus New York

In den USA gehören Dikko Faust und Esther Smith mit ihrer Purgatory Pie Press längst zu den bedeutendsten Schöpfern von Künstlerbüchern, in Deutschland sind sie dagegen bislang nahezu unbekannt. Eine Ausstellung in der Galerie Eremitage in Gransee bei Berlin bietet jetzt zum ersten Mal die Gelegenheit, ihr künstlerisches Schaffen kennenzulernen.

Dikko Faust und Esther Smith waren Marc Berger bereits 1995 bei einem New-York-Besuch aufgefallen, als es ihn in der amerikanischen Metropole in eine Buchkunstausstellung verschlug. Aus den vielen technisch und künstlerisch eher unbefriedigenden Werken stachen die Arbeiten der Purgatory Pie Press wie ein Lichtpunkt heraus. Der 40. Jahrestag der Gründung der Purgatory Pie Press bot jetzt eine gute Gelegenheit, sie endlich nach Deutschland zu holen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert